Breaking news
  1. Petition – Unterstütze uns mit Deiner Unterschrift
  2. Neues Design – Neuer Anstrich für unsere Webseite

Kooperationsverein

Im Zusammenhang mit der Kooperation des Vereins Starkidz sind folgende Ansätze ausschlaggebend:

· Nur durch einen roten zusammenhängenden Faden in den beiden technischen Konzepten (Abstimmung) der zwei Vereine ist gewährleistet, dass der Nachwuchs in den höheren Ligen rasch Fuss fassen.
· Dem Nachwuchs soll es viel bedeuten, einen grossen Schritt Richtung Erwachsenenwelt, respektive BBZU zu wagen.
· BBZU ist stets bemüht, den Nachwuchs sorgfältig und mit Bedacht ins System zu integrieren, wobei die persönliche Wertschätzung und Aufmerksamkeit zentral sind.
Weiterführende und gewinnbringende Möglichkeiten in der Kooperationspartnerschaft sind:
· Trainer der beiden Vereine befinden sich im stetigen Austausch.
· Trainer geben vereinsübergreifend nach erfolgter Planung Trainings.
· Trainer begleiten vereinsübergreifend Spieler und Spielerinnen während der Meisterschaft an die Wettkämpfe und zeigen Interesse an ihrer Entwicklung.
· Gezielte Planung von sinnvoll eingesetzten Doppellizenzen und abgestimmte Vorgehensweise bei Spielern und Spielerinnen mit Doppellizenzen.

Grundsätzlich sind wir als Team der Überzeugung, dass Integration eine Sache sein sollte, die vom Ich aus, respektive von Herzen kommen sollte. Dies kann aber nur geschehen, wenn sich Spieler und Spielerinnen, man kann den Bogen bis zu uns Funktionären noch weiter spannen, mit dem Verein und seiner Art zu Arbeiten identifizieren kann. Unser Bestreben gilt also primär diesem Ziel, welches uns bei erfolgreichem Umsetzen gemeinsam wiederum zu weiteren Zielen und Erfolgen führen wird.